Seiltanz

Bild: Kristine Jaekel

Neue Selbsthilfegruppe für Borderline-Betroffene in Köln

Was in Köln scheinbar fehlt, sind ausreichend Selbsthilfegruppen für Borderline-Betroffene. Ich finde die Initiative von Kristine, die neue Selbsthifegruppe „Seiltanz Borderline“ ins Leben zu rufen klasse und unterstütze sie gerne mit der Bekanntmachung der Gründung. Interessierte Borderline-Betroffene mit Therapieerfahrung melden sich bitte bei Kristine per Mail seiltanz.borderline@posteo.net oder telefonisch bei der Selbsthilfe Kontaktstelle Köln unter 0221-95154216.

Angehörige von Borderlinern sind natürlich eingeladen, diese Information an Interessierte weiterzugeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s