Das virtuelle Haus der Selbsthilfe

Videocall

In Coronazeiten heißt es immer wieder „Abstand halten“ und „Kontakte vermeiden“. Zur Bekämpfung der Pandemie macht das alles ja Sinn. Doch stehen diese Maßnahmen im krassen Gegensatz zu den Hilfsangeboten, die Menschen mit psychischen Störungen sowie deren Angehörigen absolut im Weg stehen: der persönliche Austausch!

Damit dieser Austausch weiterhin stattfinden kann, bietet die Borderline Persönlichkeitsstörung – Kölner Selbsthilfe für Angehörige nun dank der Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln zweimal pro Monat die virtuelle Selbsthilfegruppe für Borderline-Angehörige an.

Die Teilnahme ist auch hier kostenfrei und mehr Informationen gibt es unter: http://www.shg-borderline-angehoerige.de/veranstaltungen/index.php

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s